Unser Zwingername „von den Drilandlöwen“ leitet sich von der Region Driland ab, die direkt hinter dem Ortsschild beginnt.

Der Name Driland beruht auf einer jahrhundertealten Flurbezeichnung („dri“ = drei), die schon auf Karten um 1865 verzeichnet wurde und sich auf das Zusammentreffen des Fürstentums Münster (Nordrhein-Westfalen), der Grafschaft Bentheim (Niedersachsen) und der Provinz Overijssel (Niederlande) bezieht.



Original: Drilandstein

Das Foto zeigt den 1659 gesetzten Drilandstein. Er trägt die Wappen des Fürstbistums Münster, der Grafschaft Bentheim und von Overijssel.



Laya vor einer Steinkopie

Heute befindet sich hier das Naherholungsgebiet "Drilandsee" mit diversen Freizeit-, Camping- und Übernachtungsmöglichkeiten und Gastronomie.



Laya am Drilandsee

Und warum Löwe? Je nach Frisur und Tagesform, kommen unsere Hunde dem Gemüt und Aussehen eines Löwen schon ziemlich nahe.



Zum Seitenanfang

ImpressumSitemap